Amsterdam Four.png
image00008_edited.jpg

Was Dich hier erwartet

«Das menschliche Gehirn ist eine grossartige Sache. Es funktioniert von der Geburt an – bis zu dem Zeitpunkt, wo du aufstehst, um eine Rede zu halten.»  – Mark Twain

Lampenfieber ist ein weit verbreitetes Phänomen. Während es sich in den unterschiedlichsten Formen zeigt, ist doch eines typisch: Niemand ist davor gefeit. Gleichzeitig bestehen wenige Angebote zur Senkung des Fiebers.

 

Ich habe daher auf der Basis aktueller Forschungsergebnisse ein Training zur Arbeit am eigenen Lampenfieber entwickelt. Und dafür den Nachwuchspreis "Berufliche Kommunikation" der Gesellschaft für Angewandte Linguistik erhalten.

 

Als Sprecherzieherin (DGSS) biete ich das Training seither erfolgreich in der Gruppe und im Einzelcoaching an.

 

Interessiert das auch Dich? Dann freue ich mich, von Dir zu hören!

Speech Empowerment

Vom Lampenfieber zur Sprechkompetenz

Bild: Olivia Röllin

SICHER UND SELBSTBEWUSST SPRECHEN

Gruppentraining Speech Empowerment

Im Training zum "Speech Empowerment" lernst Du, mit Deinem Lampenfieber umzugehen. Indem Du die theoretischen Hintergründe kennenlernst und Dich aktiv mit Deinem Lampenfieber auseinandersetzt, erfährst Du nach und nach Akzeptanz. Du erhältst eine Reihe an Techniken, die Dir dabei helfen, die leistungsaktivierende Wirkung des Lampenfiebers zunutze zu machen. Damit Du in jeder Situation sicher und selbstbewusst sprechen kannst.

Das Training besteht aus sieben Modulen à 2.5 Stunden. Diese erstrecken sich entweder über den Zeitraum von 7 Wochen oder finden an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden statt.

 

NÄCHSTE DATEN

7-Wochen-Training 25. August bis 6. Oktober 2022 | Minerva Lounge Zürich

Kompakt-Training 7., 15. + 16. Oktober 2022 | Zürich, Olten oder Bern

MODULE

1. GRUNDLAGEN ERFAHREN

Du lernst das Phänomen Lampenfieber kennen, entdeckst und präsentierst Deinen eigenen Lampenfieber-Kreislauf und lernst erste Entspannungstechniken, die Dir bei akuter Nervosität helfen können.

4. SICHTWEISE ERWEITERN

Du lernst, konstruktives Feedback zu geben in Bezug auf verbale und nonverbale Kommunikationsaspekte. Dies üben wir sogleich. Ab jetzt werden alle deine Präsentationen auf Video aufgenommen, damit Du sie Dir hinterher anschauen kannst.

7. RÜCK- UND AUSBLICK KULTIVIEREN

In Kurzübungen trainieren wir Spontaneität und Schlagfertigkeit. Du reflektierst und präsentierst, was Du gelernt hast und was Du weiter kultivieren möchtest und bekommst noch einmal Feedback zu Deiner Auftrittspräsenz.

2. KOGNITIONEN ERKENNEN

Du lernst, wie Lampenfieber entsteht und welche Ursachen es haben kann. Gemeinsam gehen wir Deinen inneren Bewertungsprozessen auf den Grund. Das «SOS-Stress-Programm» hilft Dir, sofort Stress abzubauen.

5. GESPRÄCHS-SICHERHEIT MEISTERN

Du lernst, Nein zu sagen, Kritik zu äussern, Forderungen zu stellen und wie eine Rede optimal aufgebaut wird. Und entdeckst Übungen für mehr Kraft, Ausdauer und Belastbarkeit.

3. AKZEPTANZ ERLEBEN

Du hältst eine im Voraus vorbereitete Rede zum Thema Lampenfieber und bekommst erste Feedbacks. Wir beschäftigen uns vertieft mit dem Thema Atmung. Ziel ist, dass Du Deine optimale Sprechatmung findest.

6. FÄHIGKEITEN ENTDECKEN

Du hältst eine längere vorbereitete Rede und bekommst ein ausführliches Feedback. In Kleingruppen erarbeiten wir «Worst-Case-Szenarien» bei öffentlichen Auftritten und lernen Übungen für eine höhere Stressresilienz kennen.

image00127.jpeg
image00002.jpeg

Was Teilnehmende sagen

© 2021 Patrizia Brosi

IMG_8138_edited.jpg
Rahel Lüönd.jpeg

Rahel, freischaffende Texterin

Im Speech Empowerment Kurs habe ich meine Ängste und Unsicherheiten Schicht für Schicht freigelegt und an ihnen zu arbeiten begonnen. Der Kurs war von Anfang an sehr praxisbezogen und wir haben sogleich geübt, wie wir aus negativen Gedanken hinein in positive Erlebnisse kommen können. Die Mischung aus Theorie, Praxis und Mind Body Training hat mir sehr gefallen. Am schönsten war aber die einfühlsame Art von Patrizia, die zu jeder Situation die passenden Lösungsansätze in petto hatte.

2.png

Ivana, Teilnehmerin 7-Wochen-Kurs Herbst 2021

Im Kurs konnte ich nicht nur mein Verhalten in Sprech- bzw. Präsentationssituationen analysieren und verbessern, sondern die gelernten Dinge – wie bspw. Achtsamkeit, Atemtraining sowie die Auseinandersetzung mit meinem inneren Ich – auch auf mein komplettes Leben und viele Situationen des Alltags übertragen und anwenden. Der Kurs schafft einen Mehrwert in jeglicher Hinsicht.

Dominique.jpeg

Dominique, Yogalehrerin
& Pflegefachfrau HF

Der Speech Empowerment Kurs hat mich total abgeholt und gestärkt. Er war sehr umfassend und vielfältig gestaltet  – die perfekte Verbindung von Theorieinputs mit einem hohen praktischen Anteil.

 

Durch die immer wieder neuen Herausforderungen wurde ich stets erneut mit mir selbst konfrontiert. So bin ich Woche für Woche gewachsen. Ich konnte diverse Anteile des Lampenfiebers lösen, sodass ich mich nun nicht mehr gleich getriggert fühle beim Sprechen vor Menschen.

image00005.jpeg

Einzeltraining

 

Ein Einzeltraining eignet sich für Dich, wenn Du an einem konkreten Thema arbeiten möchtest. In einem für Dich massgeschneiderten Training machst Du Deine sprecherische Kompetenz sicht- und hörbar.

Bild: Olivia Röllin

© 2021 Patrizia Brosi